Vollmond am 02.03.2018

Der Vollmond findet am 02.03.2018 um 1.51 Uhr auf 11°22 auf der Fische-Jungfrau-Achse statt.

 

Sonne und Neptun bilden eine Konjunktion, und auch Venus, Merkur und Chiron befinden sich im Zeichen Fische. Somit ist dies eine starke Betonung des Wasserelementes. Bei dem Zeichen Fische geht es da um Hingabe, All-eins-sein, Empathie, Heilung, Visionen, Träume, (Sehn)sucht, (Ent)täuschung, Chaos. 

 

Mit dem Mond in der Jungfrau kannst du erkennen, wo du jetzt nicht in Balance bist. In welchem Bereich herrscht Verwirrung, Chaos, und die Angst vor Verlust? 

Die Fähigkeiten der Jungfrau ist zum Beispiel die Fähigkeit, die natürliche Ordnung wieder herzustellen. Klarheit ins Chaos zu bringen und zu tun, was zu tun ist.

 

Nimm an was ist, was real ist und hab Vertrauen in den Fluß des Lebens - das ist das Motto diese Vollmondes!

 

Erkenne, das nur du für dich Verantwortung übernehmen kannst und behalte deine Visionen und Wünsche, die dir am Herzen liegen. Wenn du das für dich entdeckst und als wahr empfindest, dann geh los (auch wenn es kleine Schritte sind) und realisiere deine Visionen.

Der Vollmond steht in Verbindung zu Saturn. Er gibt dir Ausdauer und Realitätssinn, auch wenn dir bewusst ist, das damit Arbeit und Anstrengung verbunden ist.

 

Ich wünsche dir viel Erfolg und einen stärkenden Vollmond :-)

 

Ivonne

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0