2019 - das Merkurjahr

 

Jedes astrologische Jahr steht unter der Herrschaft eines bestimmten Planeten. Der Beginn ist immer zur Tagundnachtgleiche, welches dieses Jahr am 20.03.2019 um 22.58 Uhr beginnt.

Es ist Frühlingsbeginn

 

In diesem Jahr steht der Planet Merkur Pate für das Jahr 2019.

Merkur steht für die Art und Weise

  • wie wir am besten lernen
  • wie wir uns ausdrücken
  • was wir interessant finden
  • unseres Ausdruckstils
  • der Wahrnehmung
  • wie wir anderen zuhören und verstehen (oder auch nicht)

Das Interesse und die Bereitschaft etwas Neues zu lernen, sportlich aktiver zu werden,  oder mehr Flexibilität in unseren Alltag und Beruf zu bringen, wird jetzt durch den Jahresherrscher besonders unterstützt.

 

Der wendige kleine Planet, oder besser gesagt die Eigenschaften die er für uns verkörpert, sind essentiell in unserem Leben und doch beachten wir diese kaum. Zu jeder Zeit des Tages kommunizieren wir in nur jeder erdenklichen Form. Sei es durch Sprache (schriftlich oder mündlich), Gestik oder Mimik. Zu jeder Zeit des Tages nehmen wir in irgendeiner Form Informationen auf. Sei es durch das Fernsehen, über das Internet oder Bücher. Auch unser Körper schickt beständig Signale. Diese Prozesse laufen alle von uns unbemerkt ab. 

 

Erinnerst du dich daran, wie du in der Schulzeit gelernt hast? Ist es dir leicht gefallen, Zusammenhänge zu verstehen? Was war dein Steckenpferd? Mathe, Sprachen oder vielleicht doch die Religion:-))

 

Befindet sich der Merkur in deinem Geburtshoroskop in einem Feuer- Wasser, Erde- oder Luftelement? Das kann bereits viel Aufschluß darüber geben, wie man am besten lernt. Ein Merkur im Widder (Feuerelement) lernt am besten in kurzen Sequenzen. Ein Merkur in den Fischen (Wasserelement) saugt alles auf wie ein Schwamm. Dazu gehören auch die Gefühle und die Art und Weise des Redners. Bilder und Symbole sprechen ihn hier ganz besonders an und Erlerntes wird intuitiv verstanden.

 

Merkur in unserem Horoskop beschreibt also unseren Denk- und Kommunikationsstil.

Seine Zeichenstellung gibt Aufschluß darüber, wie wir kommunizieren.

Seine Häuserstellung beschreibt die Lebensbereiche, in denen wir den Austausch

mit anderen suchen und uns intellektuell und geistig stimulieren lassen.

Seine Aspekte zu anderen Planeten deuten auf eventuelle

Schwierigkeiten (Spannungsaspekte) oder auf besondere intellektuelle

Fähigkeiten (harmonische Aspekte) hin.

(Auszug aus dem Buch "Wenn der Mond im 7. Haus steht")

 

Sich mit seiner ganz eigenen Art der Kommunikation auseinander zu setzen, sich mit seinen eigenen intellektuellen Fähigkeiten und Besonderheiten auseinander zu setzen, ist bereits eine Reise wert, die gerne von Merkur unterstützt wird.

 

Viel Spaß dabei!

 

Ivonne

 

Gerne berate ich dich in einem persönlichen Gespräch. Über info@ivonne-sasser.de oder telefonisch unter 06443-8186413 kannst du unverbindlich und kostenfrei Kontakt mit mir aufnehmen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0